H. F. Meyer Maschinen­bau

Prozesse optimieren - neue Wege gehen

Neustädter Maschinenbauer bietet neues Dienstleistungsangebot

Mit einem neuen Dienstleistungsangebot startet die H. F. Meyer Maschinenbau GmbH & Co. KG in das neue Jahr. Ab sofort wird das Unternehmen „Hilfe zur Selbsthilfe“ im Bereich Prozess- und Qualitätsmanagement für Unternehmen aus der Region anbieten.

„Unternehmen stehen vor großen Herausforderungen. Aufgrund eines sich wandelnden Umfelds wie beispielsweise der Globalisierung von Märkten, steigende Kundenanforderungen und die sich verändernden Potenziale im technologischen Bereich, müssen Unternehmen ihre Prozesse neu überdenken und strukturieren“, weiß Geschäftsführer Nils Meyer aus eigener Erfahrung.

„Neben Faktoren wie Qualität und Kosten ist ein zertifiziertes Managementsystem oftmals eine weitere Voraussetzung dafür, dass es Unternehmen bei Ihren Kunden überhaupt auf die Liste der freigegebenen Lieferanten oder Dienstleister schaffen bzw. sich dort halten können“, erläutert Christiane Harthun-Kollbaum, Leiterin Prozess- und Qualitätsmanagement. Für immer mehr Unternehmen werden daher Prozessoptimierungen oder auch Zertifizierungen unverzichtbar.

In Prozessen werden die relevanten Abläufe vom Unternehmen selbst so beschrieben, wie sie für das Unternehmen unter Berücksichtigung externer und regulatorischer Anforderungen betriebswirtschaftlich sinnvoll sind. Die prozessorientierte Ausrichtung der Organisationen bildet dabei einen wichtigen Schwerpunkt, da der Kunde in den Mittelpunkt der Aktivitäten eines Unternehmens gestellt wird. Auch die Digitalisierung im Rahmen von Industrie 4.0 kann nur mit einer prozessorientierten Firmenstruktur umgesetzt werden.

Die H. F. Meyer Maschinenbau bietet daher ab sofort Beratung rund um das Thema Prozess- und Qualitätsmanagement, Technik zur Aufnahme, Beschreibung und Verknüpfung von betrieblichen Prozessen, Einbeziehung der Mitarbeiter in die Auswahl, Gestaltung, Implementierung und Schulung der Prozesse sowie Beratung zur Umsetzung von ISO 9001:2015. Mehr zum Leistungsangebot finden Sie unter dem Bereich Downloads.

„Aufgrund eines steigenden Bedarfs bieten wir auch Vorbereitung/Durchführung interner Audits sowie Beratung zum Umgang mit externen Auditoren an“, ergänzt Christiane Harthun-Kollbaum.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Christiane Harthun-Kollbaum unter Telefon 04561/395558 oder per Mail unter chk@hfmeyer.de.

Zurück